top of page
Blog: Blog2
Suche
  • AutorenbildDetektiv Bloger

Der neuste Krimi von Roland Fitze: „Die Blumenkinder von Aesch“ - Empfehlung von Privatdetektiv Zuerich ™


Der neuste Krimi von Roland Fitze: „Die Blumenkinder von Aesch“ - Empfehlung von Privatdetektiv Zuerich ™

Die Spannung steigt wieder, denn es ist so weit: Toni Natter und Lena Schumacher sind zurück in ihrem vierten Abenteuer „Die Blumenkinder von Aesch“.


Nachdem wir bereits einen Toten im 11er-Tram, einen zu früh verstorbenen Architekten und skrupellose Hackerangriffe erlebt haben, entführt uns Roland Fitze diesmal in die mysteriöse Welt eines ehemaligen Bauernhofs, bewohnt von den merkwürdigsten Zeitgenossen.


Stellt euch vor: Ein Bauernhof, der von Gestalten bewohnt wird, die an die Hippie-Zeit erinnern. Von Aussenseitern über Hausbesetzer bis hin zu einer Sekte, die den nahenden Weltuntergang verkündet – in Aesch scheint alles vertreten zu sein. Doch hinter dem scheinbaren Chaos verbirgt sich eine Gemeinschaft von Aussteigern, die in Harmonie leben und als Selbstversorger ihren Lebensunterhalt bestreiten wollen. Ein idyllisches Bild, das jedoch bald von dunklen Wolken überschattet wird.


Denn Margrit Lustenberger, angezogen von dem friedlichen Leben, wird plötzlich mit einer düsteren Prophezeiung konfrontiert: Eine Sintflut soll Mitteleuropa heimsuchen. Die Gemeinschaft bietet ihr einen Rettungsplan an – gegen eine stattliche Gebühr, versteht sich. Ein Flug nach Kanada und eine Mietwohnung warten angeblich auf sie, fernab der drohenden Katastrophe. Doch ist dieses Angebot tatsächlich der rettende Anker oder nur ein trügerisches Lockmittel?


Als wäre das nicht genug, erschüttert ein Anschlag auf eine Investigativ-Journalistin die Gemeinde. Kommissar Natter erkennt schnell, dass dieser Angriff nur ein kleiner Teil eines viel grösseren Rätsels ist. Gemeinsam mit seinem Team und der Staatsanwaltschaft taucht er tief in die Abgründe des Falles ein und stösst dabei auf die eine oder andere Überraschung.


Seid ihr bereit, mit Kommissar Natter in die Tiefen dieses mysteriösen Falles einzutauchen?


Bestellt Euer Exemplar direkt via fitze.krimi@gmail.com oder nutzt die bekannten Kanäle. Für unverändert 16 Franken könnt ihr dieses spannende Abenteuer selbst erleben.


Freut euch auf eine packende Lektüre und seid gespannt auf die Wendungen, die dieser Fall für Kommissar Natter bereithält.

11 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comments


bottom of page