top of page
Blog: Blog2
Suche
  • AutorenbildDetektiv Bloger

Bitcoin & Kryptowährungen Betrugsfälle in der Schweiz

Aktualisiert: 31. Mai 2022


Bitcoin & Kryptowährungen Betrugsfälle in der Schweiz

Haben Sie Bitcoin oder Kryptowährungen gekauft und plotzlich keine Kontaktaufnahme durch Verkäufer? Ja, Betrug. Anleger verlieren im Durchschnitt CHF 20 000.- bzw. zwischen CHF 30 000.- und CHF 10 000.- Ein Teil verliert zwischen CHF 100 000.- und CHF 500.-


Es ist bekannt, dass die Investitionen in Kryptowährnungen hochriskant sind.


Sind Sie Opfer? Kontaktieren Sie uns so schnell wie möglich, um die nötige Schutzmassnahmen zu planen und zu realisieren.


Kontakt: info@privatdetektiv-zurich.ch (International Büro in Zürich)



37 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Comentários


bottom of page